Poker Strategie: Doppelt oder Nichts Sit and Go's, Teil 1

Wer nicht immer nur Blackjack online spielen will, sondern auch Poker, für den eigenen sich die immer beliebter werdende Variante der "Double or Nothing"/DON/Doppelt oder Nichts Sit and Go's. Bei diesen SNG's ist es relativ einfach in die Geldränge zu kommen, da die letzten 5 Spieler bei 10'er SNG's und die Top 3 bei 6'er SNG's verdoppeln.

Diese Pokervariante eignet sich sehr gut für tighte Spieler, denn jeder Ihrer Chips hat einen bestimmten Wert und der Wert der Chips steigt im Verlauf des Turniers.Während der frühen Phasen sollte man nur die Top 10 der Starthände spielen: Hohe Paare von Asse bis zu Neunern und Asse mit gutem Kicker bis Ass Dame offsuit. Diese Hände sollte man aggressiv spielen, wenn man sie bekommt. Das heisst aber nicht, daß man kleiner Pocket Pairs und Suited Connectors gar nicht spielen sollte. Wenn man in den frühen Phasen den Flop in späteren Positionen günstig sehen kann, besteht die Chance auf eine Monsterhand, also sollte man diese Hände dann sehr wohl spielen. Außerhalb dieser Positionen sollte man diese Hände aber besser folden. Wenn man bei einem DON schon früh verdoppeln kann, bedeutet dies, daß man damit ziemlich sicher in die Geldränge kommt. Man muss aber nicht unbedingt verdoppeln, um zu gewinnen – oft genügt es schon tight zu spielen und während der späteren Phasen gezielt die Blinds zu stehlen.

Eines was ganz wichtig ist, ist den Stack-Size der anderen Spieler und deren relative Position im Bezug auf die Blinds im Auge zu behalten. Hat ein Spieler einen Stack in Höhe von 8.000 Chips, besitzt er etwas mehr als die Hälfte der im Spiel befindlichen Chips, die anderen 4 Spieler benötigen also nur jeweils einen Stack von 1.750 Chips, um ins Geld zu kommen.

Deshalb sollt man in der frühen Phase eines DON's unbedingt marginale All-In Konfrontationen vermeiden, es sei denn, man ist Short-Stack oder bekommt extrem gute Pot-Odds.





Web Directory | Partner Seiten | Online Casinos | Suchmaschinenoptimierung & Webdesign www.stajic.de | Impressum